Ausflugstipps für Tirol – Teil 2

Ausflugsziele in Tirol

Tirol ist für seine Bergwelt und alpinen Naturlandschaften bekannt. Doch was wäre das Land ohne seine Geschichte, ohne seine kulturellen und architektonischen Schätze? Wer in die Geschichte Tirols eintauchen möchte, kann hier einiges entdecken!

In Teil 1 haben wir euch ja schon einige Ausflugstipps in Tirol nähergebracht. Egal ob ein Spaziergang in der Innsbrucker Alstadt, ein Ausflug zur spektakulären Highline179 oder das Bestaunen des Silberbergwerks in Schwaz – hier gibt es immer wieder etwas zu erleben! Darum möchten wir euch in Teil 2 noch ein paar weitere Ausflugsziele zeigen!

007 Elements – Die James-Bond-Erlebniswelt am Gaislachkogel

In atemberaubender Bergkulisse auf mehr als 3.000 Metern Seehöhe tauchen Fans des berühmtesten Agenten der Welt in das Filmset von „Spectre“ ein. In der Erlebniswelt „007 Elements“ am Gaislachkogel sorgen unterirdische, cineastische Installationen und ein beeindruckender Ausblick für Nervenkitzel! Besonders toll auch für Familien geeignet!

Museum Tiroler Bauernhöfe – Zwischen Dorfschmiede und Mühle

Bauernhöfe wurden in Tirol schon immer in einem besonderen Stil erbaut. In Kramsach habt ihr die einzigartige Möglichkeit, 14 originale Höfe aus den verschiedensten Talschaften im Museum Tiroler Bauernhöfe zu bewundern!

Hall in Tirol – Eine der schönsten und am besten erhaltenen Altstädte Österreichs

Liebevoll restaurierte Gebäude reihen sich an alte Steinmauern und erzählen von der Geschichte einer wohlhabenden, mittelalterlichen Kleinstadt. Das „weiße Gold“ machte Hall in Tirol einst zu einem bedeutenden Wirtschaftsplatz am Inn. Heute erinnert die geschichtsträchtige Altstadt mit der Burg Hasegg samt Münzmuseum und dem Haller Wahrzeichen, dem imposanten Münzerturm, an längst vergangene Zeiten.

Schloss Tratzberg – Das Renaissance-Juwel unter den Schlössern Österreichs

Imposant und märchenhaft ragt das Schloss Tratzberg zwischen Jenbach und Schwaz in die Höhe. Das Baujuwel aus dem 16. Jahrhundert beeindruckt aufgrund seiner 500 Jahre alten Geschichte und mit seinem Habsburgersaal, dem Königinzimmer und zahlreichen eindrucksvollen Wandmalereien.

Swarovski Kristallwelten – Im Reich des Riesen

Die Swarovski Kristallwelten in Wattens begeistern seit ihrer Eröffnung im Jahr 1995 mit einer funkelnden Symbiose aus Kristallwunder und hohem künstlerischem Anspruch. Die einzigartige Erlebniswelt zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen Österreichs.  Schon der von Andrè Heller geschaffene Riese am Eingang der Kristallwelten ist ein Faszinosum für sich.

Erlebnis Sennerei Zillertal – Den Kreislauf hochwertiger Lebensmittel erleben

Wo kommt eigentlich der Käse her? In der Erlebnis-Sennerei Zillertal zeigt die Familie Kröll Kindern und Erwachsenen spielerisch, wie aus der Milch heimischer Tiere leckerer Käse, feine Butter oder cremiger Joghurt wird. Jeder Schritt ist transparent, vom Melken auf dem Bauernhof zum Schneiden des Käsebruchs bis zum Ab-Hof-Verkauf. Wirklich spannend und sehr lehrreich für Kinder!

Nationalpark Hohe Tauern – Alpine Urlandschaft genießen

Im größten Schutzgebiet des Alpenraumes und Mitteleuropas – dem Nationalpark Hohe Tauern kann man majestätische Gipfel, Gletscher, wilde Bäche, naturbelassene Wälder und zahlreiche faszinierende Tier- und Pflanzenarten entdecken und erkunden. Ein ganz besonderer Fleck Erde zum Erholen und Staunen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.