Schneeschuhwanderung Semmering

Schneeschuhwanderung Semmering

Eine schöne Winter-, und Schneeschuhwanderung rund um den Sonnwendstein

Der Semmering lädt neben tollen Wintersportaktivitäten auf der Piste, auch zu schönen Wanderungen abseits davon ein. Besonders eine Schneeschuhwanderung durch verschneite Wälder bietet eine wohlverdiente Pause zum Alltag. Heute möchten wir euch die Schneeschuhwanderung am Fuße des Sonnwendsteins vorstellen.

Eine Runde um den Sonnwendstein – eine sportliche Schneeschuh-Route

Die ausgiebige Schneeschuhwanderung führt von der Passhöhe Semmering in den Dürrgraben und ab der Bachquerung bergauf bis zur Bergrettungshütte. Einkehrmöglichkeit bietet der Alpengasthof Kummerbauerstadl. Über den ehemaligen Abschnitt der Wechsel-Panoramaloipe führt der Weg nach Greis und über einen Waldweg zurück Richtung Semmering.

Wegbeschreibung

Der Einstieg in die Tour befindet sich bei der Talstation des Sessellifts „Blauer Blitz“ am Fuße des Hirschenkogels. Man folgt der ebenen Johannesloipe bis zur Bachquerung. Nun geht man links weiter taleinwärts, teils stark ansteigend bis zur Bergrettungshütte. Hier rechts halten Richtung Kummerbauer Stadl. Nun folgt  man der Wegmarkierung Kummerbauer bis zum Gasthof. Ab hier könnt ihr dem ehemaligen Abschnitt der Wechsel-Panoramaloipe nach Greis folgen. Kurz bevor ihr in Greis ankommt, zweigt der Waldweg zurück zum Semmering ab!

Ausrüstung

Bitte entsprechend der Jahreszeit rüsten. Nehmt euch am besten eine Wanderkarte und euer Mobiltelefon mit und speichert die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140.

Sicherheitshinweise

Die Route führt entlang Forststraßen. Achtung einzige Einkehrmöglichkeit Alpengasthof Kummerbauer! Vergewissert euch bei der Wahl der Route, ob sie eurer Erfahrung und eurer Kondition entspricht. Informiert euch vorab über den Wetterbericht, denn das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Daher immer dementsprechend ausgerüstet losgehen! 😊

Anreise

Mit dem Auto von Wien kommend über die A2 bis zum Knoten Seebenstein. Weiter über die S6 bis zur Ausfahrt Semmering – Maria Schutz. Rechts 3 km der Landesstraße entlang bis auf die Passhöhe Semmering.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Wien über Wiener Neustadt über Payerbach Reichenau zum Bahnhof Semmering fahren.

Parken

Öffentliche Parkplätze auf der Passhöhe Semmering vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.