Skitour – Unterberg

Skitour – Unterberg/Niederösterreich

Intakte Natur und ein herzliches, entspanntes Miteinander machen das Schigebiet am Unterberg so einzigartig. Und auch der grandiose Fernblick, der sich vom Gipfel des Unterbergs auf das tolle Voralpenpanorama auftut, trägt das Seinige bei. Schneeberg, Schneealpe, Rax und sogar Wien oder der Neusiedler See, alles fast zum Angreifen nah. Wie schön ist es daher, hier eine Skitour zu machen? 😉

Wunderschöne Skitour am Unterberg

Die Tour beginnt beim Parkplatz beim Unterberglift. Vom Parkplatz der Skiabfahrt entgegen bis zur Abzweigung “Wiener Wallfahrtsweg” links ab. Dann immer den Schildern nach, durch den wunderschönen Wald durch, bis man zum Karnerboden kommt. Auch hier rechts blickend und den Schildern entlang. Ein kurzes Stück der Piste entlang bis man links auf der Kuppe in den Wald einbiegt. Man kommt dann wieder unter der fis Strecke auf die Piste retour. Steiler Aufschwung bis zur Bergstation des Liftes. Von dort ist der Gipfel in 3min erreicht. Abfahrt über die Piste. Super bei viel Schnee! 😊

Anreise

Von Wien: A2 Richtung Wr. Neustadt – Abfahrt Wöllersdorf. Immer Richtung Unterber. In Pernitz abbiegen nach Muggendorf, die Straße weiter und hinauf zum Unterberg

Herumtouren am Unterberg!

Jeden Mittwoch ist Tourengeher-Abend. Jeden Mittwoch-Abend bleiben Hüttenhang, Karnerbodenabfahrt, Talabfahrt (in Abfahrtsrichtung ganz rechts) sowie Schneidabfahrt, Silbergraben-Abfahrt, Talabfahrt (in Abfahrtsrichtung ganz links) für die Abfahrt bis 21.00 Uhr geöffnet. Beachtet: es steht zu dieser Zeit kein Pistenrettungsdienst zur Verfügung, es erfolgen keine Kontrollfahrten. Haftungen sind für diesen Zeitraum ausgeschlossen. Die Mitnahme von Hunden ins Schigebiet Unterberg ist auch am Tourengeher-Abend verboten. Diese Regelung gilt gleichermaßen für Touren-/Pistengeher, Variantenfahrer, Schneeschuhwanderer und dergleichen.

Vernünftige Tourengeher berücksichtigen:

  • Pistensperre täglich von 17.00 Uhr bis 8.30 Uhr.
  • ausgenommen Mittwoch von 21.00 Uhr bis 8.30 Uhr – dies betrifft die Pisten 1, 8, 7, 11 und 12 (für alle anderen Abfahrten gilt auch Mittwoch von 17.00 Uhr bis 8.30 Uhr).
  • Während der Pistensperren handelt es sich um einen nicht organisierten Schiraum.
  • Während dieser Zeit erfolgt keine Gefahrensicherung. Es besteht Verletzungs- oder Lebensgefahr durch Pistenbearbeitung, Spurrinnen, Windenseile, freiliegende Kabel, usw.!
  • Parkplatzsperre täglich von 18.00 Uhr bis 8.00 Uhr
  • ausgenommen Mittwoch von 22.00 Uhr bis 8.00 Uhr
  • Widerrechtlich abstellte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt.
  • Eine gültige Liftkarte berechtigt an diesem Tag / in dieser Saison auch zum Touren- oder Schneeschuhgehen.
  • Das Skigebiet bietet eine Lift-Zeitkarte speziell für Tourengeher (ohne Busauffahrt) an. Hinweis: der Erwerb dieses Tickets ist nur an der Zentralkassa am Parkplatz Drahtal möglich (keine Bergkassa!)
  • Die Mitnahme von Hunden ins Schigebiet Unterberg ist verboten!
  • Die letzte Kontrollfahrt des Pistenrettungsdienstes erfolgt 15 Minuten nach Einstellung der Schilifte.

Alle weiteren Infos unter: https://www.schigebiet-unterberg.at/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.